Startseite » Veranstaltungen » Schweizerische Fachtagung Communications Controlling 2012

Schweizerische Fachtagung Communications Controlling 2012

Unter dem Motto „Qualitätssteigerung durch Communications Controlling“ veranstaltete das Center of Communications der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) am 21. Juni 2012 eine gut besuchte Fachtagung zum Thema Kommunikations-Controlling.

Neben den drei Hauptvorträgen zu den Themen:

  • Mit Communications Controlling zur Reputationssteigerung (Prof. Dr. Manfred Schwaiger, LMU München),
  •  Strategische Kommunikationssteuerung (Ludwig Schönefeld, Leiter der Unternehmenskommunikation bei der Hoerbiger Holding AG in Zug,
  • Was treibt die Unternehmensreputation? Plädoyer für ein realitätsbezogenes Messgrößensystem (Kaspar Loeb, Senior Partner der Dynamic Group in Zürich),

gab es insgesamt fünf Breakout Sessions (Praxisvergleiche im kleinen Kreis), in denen Unternehmen und Agenturen Praxisfälle zeigten.

Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung durch Cyril Meyer, Leiter Center for Communications der HWZ, zeigte Prof. Dr. Manfred Schwaiger, welche zentrale Bedeutung Reputation auf die Wertschöpfung eines Unternehmens hat. Dabei präsentierte er Forschungsergebnisse über die Zusammenhänge zwischen Reputation und der Marktkapitalisierung sowie dem Kurs der Aktie von börsennotierten Unternehmen. Eine interessante Erkenntnis, die er herausstellte: Experten sind keine relevante Stakeholdergruppe, sondern die Öffentlichkeit. Experten liegen bei Befragungen zur Reputation immer „daneben“.

Ein beeindruckendes Beispiel dafür, wie erfolgreich eine Steuerung der Unternehmenskommunikation  in einem Unternehmen sein kann, lieferte Ludwig Schönefeld in seinem Vortrag. Er zeigte auf, die Unternehmenskommunikation  bei der Hoerbinger Holding die Unternehmensstrategie unterstützt und beeinflusst, welchen Stellenwert Unternehmenskommunikation  in einem Unternehmen haben kann. „Handwerklich“ beeindruckend die konsequente Umsetzung der Strategie der Unternehmenskommunikation  in eine Mittelfrist- und operative Planung. Assoziationen von einem produzierenden Unternehmen und dessen Supply Chain entstanden, als er das Agentur-Netzwerk der Hoerbiger Holding AG darstellte, mit seinem Level1, 2, 3 Agenturen-Konzept. Nicht ohne Grund war seine Breakout Session die meistbesuchte des Tages.

In einem spritzigen, witzigen und faktenreichen Vortrag Abschluss Vortrag hielt Kaspar Loeb, Dynamics Group, ein Plädoyer für eine effektive und effiziente Steuerung der Unternehmenskommunikation , in dem die Akteure sich von betriebswirtschaftlichen Maximen leiten lassen und dem Unternehmen verpflichtet fühlen. Dabei fielen weder die Begriffe Kommunikations-Controlling, Kosten, Effizienz, Wertbeitrag, die „Unworte“ der Unternehmenskommunikation.

Rainer Pollmann und Kaspar Loeb

Rainer Pollmann und Kaspar Loeb

Das die Veranstaltung abschließende „Apéro Riche“ gaben den Besuchern gute Gelegenheit mit den Referenten oder untereinander zu diskutieren.

Fazit:

Eine gelungene, interessante Veranstaltung, die zeigte, wie ein erfolgreiches Kommunikations-Controlling in der Praxis gestaltet sein kann, die zeigte, dass das Wirkungsstufenmodell der DPRG/ICV inzwischen von zahlreichen Agenturen und Unternehmen eingesetzt wird. Die Art und Weise, wie das Wirkungsstufenmodell verwendet wird, zeigt, dass DPRG und ICV noch einiges an Aufklärungsarbeit leisten müssen. Das allgemeine Verständnis, dass Messen identisch mit Kommunikations-Controlling ist und Kennzahl mit KPI, war gut erkennbar. Das von den Veranstaltern den Tagungsunterlagen beigefügte Positionspapier Kommunikations-Controlling der DPRG/des ICV wurde jedenfalls eifrig gelesen.

Beim nächsten Fachtag, am 20. Juni 2013 wird der Fachkreis Kommunikations-Controlling aktiv dabei sein. Mehr hier…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

%d Bloggern gefällt das: