Startseite » Veranstaltungen » 1. Tagung Strategie und Kommunikations-Controlling Deutsche Presseakademie

1. Tagung Strategie und Kommunikations-Controlling Deutsche Presseakademie

Heute war der erste Tag eines neuen Tagungsformats zum Thema Kommunikations-Controlling ausgerichtet von der Quadriga Hochschule Berlin und der Deutschen Presseakademie.

Professor Dr. Christopher Storck  von der Quadriga Hochschule Berlin begrüßte in seiner Einführung etwa      80 Teilnehmer und ließ diese in einer kurzen Übersicht an der noch jungen Geschichte des Kommunikations-Controllings teilhaben. In einem kurzen Abriss spannte er den Bogen von der Balanced Scorecard von Kaplan/Norton, über das Wirkungsstufenmodell (DPRG/ICV), bis hin zum Grundmodell des Fachkreis Kommunikations-Controlling des Internationalen Controllervereins (ICV). Er betonte in seiner Eröffnung, dass zu einem Kommunikations-Controlling deutlich mehr, als nur PR-Evaluation gehört und auf der Tagung Lösungen und Fallstudien gezeigt werden sollen.

Ihr Rainer Pollmann

Die Vorträge:

Professionalisierung und strategische Ausrichtung der Kommunikationsarbeit durch Controlling

Kommunikationscontrolling im mittelständischen Konzern

Strategische Kommunikationssteuerung in der Commerzbank

Kommunikationscontrolling im Siemens Energy Sector – ein Werkstattbericht

Workshops und Expertenrunde

Bericht von der Baustelle: Das Strategische Haus der IHK Offenbach am Main

Nutzen des Kommunikationscontrolling am Beispiel von Mainova

Interview mit Prof. Dr. Storck

Resümee der Tagung

Die 2.Tagung Strategie und Kommunikations-Controlling wird am 6. Oktober 2015 stattfinden.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

%d Bloggern gefällt das: