Startseite » Allgemein » Mit Wirkungsorientierter Budgetierung transparenter budgetieren!

Mit Wirkungsorientierter Budgetierung transparenter budgetieren!

Der Bundesverband Industrie Kommunikation (bvik) führt seit 2011 jährlich eine Befragung von Marketing-Verantwortlichen in Industrieunternehmen zum Thema Marketing-Budgets durch. Ziel ist es, Benchmarks als wertvolle Entscheidungshilfe für die Budgetplanung zu schaffen und B2B-Marketern Orientierung zu bieten.

 „Nach mehreren Jahren Steigerung der Marketing-Budgets verzeichnet die bvik-Studie dieses Jahr zum ersten Mal einen Rückgang, überwiegend bei den global agierenden Unternehmen über 2.000 Mitarbeiter. Bei wirtschaftlicher Unsicherheit macht sich die Tendenz zu Einsparungen auch gerade im Bereich Marketing bemerkbar. Es ist uns Marketers noch nicht gelungen, den Beitrag von Marketinginvestitionen zum Unternehmenserfolg in der Führungsetage derart transparent zu machen, um Kosteneinsparungen abzuwenden. Aber eine höhere Bedeutung des Marketings gerade im Mittelstand ist essenziell, um die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen B2B-Unternehmen weltweit zu gewährleisten und den Wohlstand Deutschlands zu sichern. Die Mission des bvik erscheint vor diesem Hintergrund aktueller denn je!“ so Dr. Andreas Bauer, Vorstand bvik & Vice President Marketing, KUKA AG im Vorwort des Zusammenfassung der Ergebnisse.

BVIKSTudie2018

Quelle: bvik

Was kann aus der Sicht des Controllings den Marketern dabei helfen, erneute Budgetkürzungen abzuwenden bzw. abzuschwächen? Worauf legt das Controlling im Kontext von Budgetverhandlungen mit dem Bereich Marketing Wert? Ziel von beiden Bereichen ist ja am Ende, das Unternehmen zum Erfolg zu bringen und hier spielen auch die richtigen Investitionen im Bereich Marketing eine Rolle.

Dazu ein Beitrag über Wirkungsorientierte Budgetierung, entwickelt vom Fachkreis Kommunikations-Controlling und publiziert als Gastbeitrag im Blog des bvik.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

%d Bloggern gefällt das: