Startseite » Fachkreis Kommunikations-Controlling

Archiv der Kategorie: Fachkreis Kommunikations-Controlling

Advertisements

Eisgeliebt? Tiefkühlspezialist bofrost* bereitet einen warmen Empfang

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Eisverkostung, Kuchen, hervorragendes Abendessen in einem wunderbaren Romantikhotel in Moers: bofrost* Dienstleistungs GmbH & Co. KG war am 16./17. März 2017 ein mehr als großzügiger Gastgeber, der hervorragende Rahmenbedingungen für das 31. Arbeitstreffen des Fachkreis Kommunikations-Controlling (ICV) schuf. Die Mitglieder das Fachkreises bedankten sich mit einer Analyse der Kommunikationssteuerung von bofrost* und mit Impulsen für deren Weiterentwicklung. Spannende Erkenntnis: Die Mitarbeiter von bofrost*sind die wichtigsten Stakeholder und damit Hauptadressaten der Kommunikationsarbeit.

(mehr …)

Advertisements

Fachkreis Kommunikations-Controlling zu Gast bei bofrost*

Der Fachkreis Kommunikations-Controlling ist am 16./17. März 2017 zu seinem 31. Arbeitstreffen zu Gast bei bofrost* Dienstleistungs GmbH & Co. KG in Moers. Bei diesem Treffen geht es  um das Thema Erfolgsmessung in Social Media . Social Media ist digitaler Trend und der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat dazu im letzten Jahr eine Richtlinie publiziert.

Wie immer gibt es zur Vorbereitung auf das Treffen für alle Teilnehmer Reader und Impulsvorträge. Die Ergebnisse des Arbeitstreffens werden hier im BLOG publiziert.

Bild_2

Der Fachkreis zu Gast bei der EnBW AG im März 2016

Amerikanische Leichtigkeit mit deutscher Gründlichkeit verbinden

Das internationale AMEC Integrated Evaluation Framework vom Juni 2016 stand im Mittelpunkt der Arbeit des Fachkreises Kommunikations-Controlling am 16./17. November 2016 bei seinem 30. Treffen in Wien.

TreffenWien.jpg

(mehr …)

Fachkreis zu Gast bei der HOERBIGER Holding AG

Der Fachkreis Kommunikations-Controlling trifft sich vom 17. – 18. November 2016 zu seinem 30. Arbeitstreffen in Wien bei der HOERBIGER Holding AG. Bei diesem Treffen soll das Thema  „Internationale Standards“ am AMEC-Modell fortgesetzt werden. Das AMEC-Modell wurde im Juni 2016 publiziert. Wie immer gibt es zur Vorbereitung auf das Treffen für alle Teilnehmer Reader und Impulsvorträge. (mehr …)

MERCKwürdiges Treffen in Luzern am Vierwaldstätter See

 

Erneut war der Fachkreis Kommunikations-Controlling zu Gast bei dem Pharmaunternehmen Merck. Erneut waren die Rahmenbedingungen für das Arbeitsthema Reputationsmanagement hervorragend, eben MERCK würdig! 🙂 (mehr …)

Was ist Kommunikations-Controlling?

KeynoteSeit 2006 entwickelt und diskutiert der Fachkreis Kommunikations-Controlling des Internationale Controllervereins (ICV) in einer inter­disziplinären Besetzung zahlreiche Methoden, Modelle und Ansätze zur professionellen Steuerung von Unternehmenskommunikation. Dabei haben wir gelernt, wie wichtig es ist, sich bei Begriffen auf ein gemeinsames Verständnis zu einigen. Daher in diesem Beitrag eine kurze Beschreibung, wie dort in der gemeinsamen Arbeit wesentliche Begriffe definiert werden.

Pollmann08

Keynote im Auditorium der HWZ, Zürich

 

(mehr …)

Fachkreis zu Gast bei MSD Merck Sharp & Dohme AG

Der Fachkreis Kommunikations-Controlling trifft sich vom 30.Juni bis zum 01.Juli2016 zu seinem 29. Arbeitstreffen in Luzern bei der MSD Merck Sharp & Dohme AG. Bei diesem Treffen sollen die Themen  Stakeholder-Management und Reputation bearbeitet werden. In Fortsetzung des Themas Integrated Reporting soll ein Reputationsmodell an einem Case entwickelt und daraus Themen abgeleitet werden. Wie immer gibt es zur Vorbereitung auf das Treffen für alle Teilnehmer Impulsvorträge.

Der Fachkreis setzt damit seine in Leipzig (9./10. Juli 2015) begonnene Entwicklung  von Stakeholder-Management  und dessen Wertschöpfungsbeitrages fort.

Dabei geht es um die Unterstützungspotenziale von Kommunikationsarbeit für das Stakeholder-Management .

%d Bloggern gefällt das: