Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Stakeholder-Management'

Schlagwort-Archive: Stakeholder-Management

MERCKwürdiges Treffen in Luzern am Vierwaldstätter See

 

Erneut war der Fachkreis Kommunikations-Controlling zu Gast bei dem Pharmaunternehmen Merck. Erneut waren die Rahmenbedingungen für das Arbeitsthema Reputationsmanagement hervorragend, eben MERCK würdig! 🙂 (mehr …)

Advertisements

Fachkreis zu Gast bei MSD Merck Sharp & Dohme AG

Der Fachkreis Kommunikations-Controlling trifft sich vom 30.Juni bis zum 01.Juli2016 zu seinem 29. Arbeitstreffen in Luzern bei der MSD Merck Sharp & Dohme AG. Bei diesem Treffen sollen die Themen  Stakeholder-Management und Reputation bearbeitet werden. In Fortsetzung des Themas Integrated Reporting soll ein Reputationsmodell an einem Case entwickelt und daraus Themen abgeleitet werden. Wie immer gibt es zur Vorbereitung auf das Treffen für alle Teilnehmer Impulsvorträge.

Der Fachkreis setzt damit seine in Leipzig (9./10. Juli 2015) begonnene Entwicklung  von Stakeholder-Management  und dessen Wertschöpfungsbeitrages fort.

Dabei geht es um die Unterstützungspotenziale von Kommunikationsarbeit für das Stakeholder-Management .

SAIDI und Integrated Reporting bei der EnBW AG

Integrated Reporting und Stakeholder-Management waren am 17./18. März 2016 das Thema des 28. Arbeitstreffens des Fachkreis Kommunikations-Controlling. Dazu boten die Gastgeber Uwe Fritz (in Vertretung von Jens Schreiber, Leiter Corporate Communications), Leiter Kommunikation Unternehmensmarke der EnBW AG und sein Team, hervorragende Rahmenbedingungen in Stuttgart. Die Mitglieder des Fachkreises erhielten nicht nur einen detaillierten Einblick in den -Ansatz der EnBW, sondern auch in die Reputationsmessung. Der Fachkreis konnte daher die eigenen entwickelten Methoden und Instrumente an diesem Ansatz nicht nur reflektieren, sondern auch deren Tauglichkeit überprüfen. Ein Nutzen für die EnBW AG und den Fachkreis.

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: