Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Wirkungsstufenmodell'

Schlagwort-Archive: Wirkungsstufenmodell

Advertisements

Imagekampagne – das rockt!

Den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) ist es gelungen, Beziehungen zu Kunden neu zu beleben, und durch einen ganzheitlichen Ansatz der Organisation an der Beseitigung von Störfaktoren zu arbeiten, die diese Beziehungen gefährden. Die finanziell messbaren Folgen: Zunahme der Fahrkarten-Abonnements und geringere Kosten! Wie können diese Maßnahmen gesteuert werden? Die Antworten darauf liefern das Kommunikations-Controlling.

BVGAria

Der Beitrag zeigt, welchen Anteil ein positives Unternehmensimage an der Wertschöpfung eines Unternehmens haben kann. Traditionell werden Maßnahmen zur Beeinflussung des Images durch die Unternehmenskommunikation und das Marketing durchgeführt und mit den Methoden des Kommunikations- und Marketingcontrollings erfolgreich gesteuert. Aus der Sicht von Kunden werden damit aber nur Versprechen abgegeben, die an den Touchpoints eingelöst werden müssen. Daher ist die Steuerung der Einflussgrößen im Touchpoint-Management eine wichtige Aufgabe der gesamten Organisation und kann dazu beitragen, das in vielen Unternehmen vorhandene Abteilungsdenken zu überwinden.

(mehr …)

Advertisements

Das Wirkungstufenmodell

Erfolg ist auf der eigenen Leistung basierendes Voranschreiten auf ein Ziel hin. (vgl. Wikipedia)

Die Definition von Erfolg hängt davon ab, welche Ziele angestrebt werden. Soll ein Erfolg erzielt werden, müssen zuvor messbare Ziele und ein Zielniveau vereinbart werden, dessen Erreichen den Erfolg darstellt. Um die gesetzten Ziele zu erreichen, bedarf es Maßnahmen, deren Umsetzung zur Zielerreichung führen, folglich also auf das Ziel hin durchgeführt werden.

(mehr …)

Wege aus der Rechtfertigungsecke – der Beitrag der Kommunikation zur Wertschöpfung

Viele Kommunikationsverantwortliche sehen sich in ihren Unternehmen hinsichtlich ihres Budgets und des Wertschöpfungsbeitrags von Kommunikationsarbeit in der Rechtfertigungsecke. Kommunikations-Controlling ist die Chance, aus dieser wahrgenommenen Position herauszukommen. Wie PR-Schaffende vorgehen können, war Thema einer Veranstaltung der DPRG-Regionalgruppe Augsburg/Schwaben. (mehr …)

Die Wirkungsstufen der Kommunikation (9)

Die Wirkungsstufen der Kommunikation wurden im Jahr 2014 fünf Jahre alt. Das “Geburtsdatum” ist der 5. Fachtag Kommunikations-Controlling (13.5.2009) in Wiesbaden, auf dem das Gemeinschaftswerk der DPRG/ICV der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Bisher gibt es zu diesem Framework von den an der Entwicklung beteiligten Personen zwei wesentliche Publikationen in denen die Wirkungsstufen der Kommunikation für Wissenschaft und Studierende beschrieben wurden sowie das Statement des Internationalen Controllerverein (ICV) mit dem Titel “Grundmodell Kommunikations-Controlling”.  Erfahren Sie in diesem Beitrag etwas über die Wirkungsstufen als Managementmodell[1]

(mehr …)

Wie implementiere ich ein Kommunikations-Controlling?

Zur professionellen Steuerung von Unternehmenskommunikation gibt es inzwischen zahlreiche Methoden, Modelle und Ansätze. Aber wie beginne ich damit ein Kommunikations-Controlling zu implementieren? Was sollten die ersten Schritte sein?

Das Starter-Kit des Fachkreis Kommunikations-Controlling des Internationalen Controller Vereins (ICV) versucht, diese Frage zu beantworten. Es ist für alle diejenigen gedacht, die vor der Aufgabe stehen, ein Kommunikations-Controlling einzuführen: (mehr …)

Die Wirkungsstufen der Kommunikation (8)

Die Wirkungsstufen der Kommunikation wurden im Jahr 2014 fünf Jahre alt. Das “Geburtsdatum” ist der 5. Fachtag Kommunikations-Controlling (13.5.2009) in Wiesbaden, auf dem das Gemeinschaftswerk der DPRG[1]  / ICV[2] der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Bisher gibt es zu diesem Framework von den an der Entwicklung beteiligten Personen zwei wesentliche Publikationen[3],[4] in denen die Wirkungsstufen der Kommunikation für Wissenschaft und Studierende beschrieben wurden sowie das Statement des Internationalen Controllerverein (ICV) mit dem Titel “Grundmodell Kommunikations-Controlling”. Erfahren Sie in diesem Beitrag etwas über die Wirkungsstufen im Multi-Channel-Management. (mehr …)

Die Wirkungsstufen der Kommunikation (7)

Die Wirkungsstufen der Kommunikation wurden im Jahr 2014 fünf Jahre alt. Das “Geburtsdatum” ist der 5. Fachtag Kommunikations-Controlling (13.5.2009) in Wiesbaden, auf dem das Gemeinschaftswerk der DPRG[1]  / ICV[2] der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Bisher gibt es zu diesem Framework von den an der Entwicklung beteiligten Personen zwei wesentliche Publikationen[3],[4] in denen die Wirkungsstufen der Kommunikation für Wissenschaft und Studierende beschrieben wurden sowie das Statement des Internationalen Controllerverein (ICV) mit dem Titel “Grundmodell Kommunikations-Controlling”. Erfahren Sie in diesem Beitrag etwas über die Wirkungsstufen als Steuerungsmodell. (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: